Autorenlesung – Shopping so viel du brauchst

shopping1 Dr. phil. Matthias Viertel war zu Gast bei uns in der Holstenstraße, um sein neues Buch “Shopping – soviel du brauchst” vorzustellen. Moderiert wurde der Abend von Norbert Radzanowski, langjähriger Rundfunkmoderator und freier Journalist.

Hoch interessant und fesselnd waren die Leseabschnitte und Erklärungen von Dr. Viertel zum Thema. Da ging es um die Psychologie des Einkaufens, um das moderne Lebensgefühl oder um Shopping-Galerien als Tempel-Nachbauten. Der Abend war gefüllt mit verblüffenden Einsichten und Aha-Erlebnissen. Die brisanten, herausfordernden Fragen von Norbert Radzanowski an den Autor gaben dem Abend eine besondere Dynamik und zusätzliche Faszination.
Leider schafften es an diesem verregneten, stürmischen Abend nur wenige Zuhörer in die Holstenstraße. Aber wer sich auf den Weg gemacht hatte wurde durch einen gehaltvollen Leseabend belohnt!

ShoppingDer Mensch lebt nicht vom Brot allein – heißt es im Matthäus-Evangelium. Vieles von dem, was wir lebensnotwendig brauchen, bekommen wir nicht für Geld. Dennoch kaufen wir oft etwas, um damit unsere tiefsten Bedürfnisse zu erfüllen: Unsere Sehnsucht nach Individualität und Zugehörigkeit, den Wunsch nach Belohnung und Bestätigung, das Verlangen nach Schönheit und Beständigkeit. Dieses Buch beschäftigt sich mit der Frage, ob es ein richtiges und ein falsches Kaufverhalten gibt und mit dem Unterschied zwischen Kaufen und Shoppen. Dabei verknüpft der Autor theologische und philosophische Überlegungen mit unterhaltsamen Beispielen und Anekdoten.

Shopping2Shopping – eine leicht verständliche und unterhaltsame kurze Geschichte des Einkaufens >>>

Dr. phil. Matthias Viertel, geb. 1952, Studium der Philosophie, Musikwissenschaft und Evang. Teheologie. Pastor in der Kirchengemeinde Heilogengeist in Kiel. Produzent von Rundfunkbeiträgen für den NDR, HR und DLF.